blank blank
Suchen blank
blank blank
blank
blank atmoAtmo Bild
blank
blank

Nachrichten der F01

blank linie grau
blank
blank

Nachrichten

Nachrichten der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften

RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
20.06.2017
"Digitale Spielräume im Wandel" auf der 7. Medienpädagogischen Netzwerktagung an der TH Köln
90 Teilnehmende diskutierten am 12. und 13. Juni über Themen, Trends und Technologien der digitalen Spielekultur. Zugleich wurde auch das 10-jährige Bestehen von Spielraum gefeiert. Prof. Dr. Angela Tillmann würdigte in der Eröffnung das jahrelange Engagement des Instituts im Bereich der Computerspielpädagogik und stellte das aktuell vom Institut bearbeitete Projekt „Ethik & Games“ vor.
[…]
19.06.2017
Neu im Bestand
An dieser Stelle informieren wir Sie laufend über Neuerscheinungen von Lehrenden, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der TH Köln.
[…]
19.06.2017
Info-Material für geflüchtete Frauen und Mädchen sowie Geflüchtete mit LSBT*I*-Hintergrund zu Gewalt
Im Seminar Intervention bei häuslicher Gewalt, das von Petra Ladenburger geleitet wurde, haben Studierende der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften im Sommersemester 2016 Info-Flyer für Geflüchtete mit LSBT*I*-Hintergrund (lesbisch, schwul, bisexuell, transsexuell, intersexuell u. ä.) sowie für geflüchtete Frauen und Mädchen mit Gewalterfahrung erstellt.
[…]
14.06.2017
Bundessozialministerium fördert Stiftungsprofessur „Kommunale Sozialpolitik“ an der TH Köln
Die TH Köln hat den Zuschlag für eine von vier Stiftungsprofessuren erhalten, die das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) in einer ersten Förderrunde unterstützt. Die Professur „Kommunale Sozialpolitik“ wird unter anderem die Wirkung kommunaler Sozialleistungen und die Interessenartikulation und -durchsetzung von sozialpolitischen Forderungen untersuchen.
[…]
13.06.2017
Ein Weg aus der Duldung
Am 08.06.2017 hatten Studierende des Masterstudienganges „Beratung und Vertretung im Sozialen Recht“ der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften zur Informationsveranstaltung für gut integrierte Jugendliche und Erwachsene eingeladen. Für diese Menschen ist in den zurückliegenden Jahren die Möglichkeit geschaffen worden, einen Aufenthaltstitel gemäß § 25 a und § 25 b AufenthG zu erhalten.
[…]
12.06.2017
Wandel von Geschlechterkonzepten gestalten
Mit dem neuen Masterstudiengang „Gender & Queer Studies“ bilden die Universität zu Köln und die Technische Hochschule Köln unter Lehrbeteiligung der Hochschule für Musik und Tanz Köln Studierende in der Genderforschung aus.
[…]
07.06.2017
Fotowettbewerb „f01 – international“
Nach einer mehrwöchigen Ausschreibungszeit wurden nun die beiden Gewinnerinnen des Fotowettbewerbs „f01 – international“ der Fakultät ermittelt. Anja Kristin Schneider und Romina Ebert beteiligten sich mit Bildern (bzw. Bilderserien), die sie während des Seminars „Fotografie in der Sozialen Arbeit“ von Bernd Ohnemüller erstellt hatten.
[…]
02.06.2017
Masterstudiengang Gender und Queer Studies: Interview mit Prof. Dr. Renate Kosuch
Gemeinsam mit der Universität zu Köln und unter Beteiligung der Hochschule für Musik und Tanz Köln bietet die TH Köln ab dem Wintersemester den Masterstudiengang Gender und Queer Studies an. Prof. Dr. Renate Kosuch vom Institut für Geschlechterstudien in der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften hat an der Entwicklung des Studiengangs maßgeblich mitgearbeitet.
[…]
29.05.2017
Potentiale von Internationalem Jugendaustausch - Politik-BBQ am 13. Juni 2017 in Berlin
Den Diskurs über den gesellschaftlichen Beitrag des Internationalen Jugendaustauschs und seine sinnvolle Stärkung soll bei diesem Politik-BBQ weitergeführt und Vertreter*innen aus Jugendpolitik, Verbänden sowie ehemaligen Teilnehmenden von Austauschformaten diskutiert werden.
[…]
24.05.2017
„Storytelling in der Migrationsgesellschaft“ – die Ausstellung ist online!
Studierende der Fakultät 01 und Fakultät 07 entwickelten in einem Projektseminar gemeinsam multimediale Storytellingformate rund um das Thema Migration. Aufgrund der Nachfrage fand die dazugehörige Ausstellung, auf der die Studierenden ihre Ergebnisse präsentierten, nun zum 2. Mal statt – diesmal am 8.5.17 in der Bildungswerkstatt der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften.
[…]

1–10 von 50 | « Zurück | Weiter » |



25.04.2014 AKTUELL
Neue Webseiten für die Fachhochschule Köln
Am Montag bekommt die Fachhochschule Köln ihren neuen Webauftritt! Während der Umstellungsarbeiten - voraussichtlich zwischen 9 und 12 Uhr - sind die zentralen Webseiten nicht erreichbar.
[…]

23.04.2014 PRESSEMITTEILUNG
PRESSEEINLADUNG: Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit
Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) zum Thema „Konflikte – theoretische und praktische Herausforderungen für die Soziale Arbeit“ findet in diesem Jahr vom 25. bis 26. April 2014 auf dem Campus Südstadt der Fachhochschule Köln statt.
[…]

11.04.2014 Nachricht
Campuserholung in den Osterferien - noch 2 Plätze frei
Vom 22. bis 25. April findet am Campus Südstadt die Campuserholung für Kinder von Studierenden und MitarbeiterInnen satt. Es gibt noch 2 freie Plätze.
[…]

04.04.2014 RADIO-TIPP
WDR3 Resonanzen: SelfiePoseKult
Prof. Dr. Angela Tillmann, Institut für Medienforschung und Medienpädagogik, erklärt in der WDR3 Sendung Resonanzen die Bedeutung des Selfies - digitalen Selbstportraits - als medialen Selbstausdruck Jugendlicher.
[…]

03.04.2014 PRESSEMITTEILUNG
Individuelle Unterstützung für jedes Kind – Durch Kooperation zur erfolgreichen Ganztagsgrundschule
Um einen fachlichen Austausch zwischen Lehrerinnen und Lehrern sowie den sozialpädagogischen Fachkräften bereits in der Ausbildung zu ermöglichen, haben die Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Köln und das Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) das Projekt „Die offene Ganztagsschule im Primarbereich gemeinsam gestalten“ ins Leben gerufen.
[…]

03.04.2014 FORSCHUNG
Abschlussbericht zum Forschungsprojekt „Inklusive Bildung im Abseits?! – Inklusion und Diversität als Herausforderung für Schule und Soziale Arbeit in marginalisierten Kölner Quartieren“
Die Projektidee bezieht sich auf die Impulse der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung und die Selbstverpflichtung der Stadt Köln, einen Inklusionsplan zu erarbeiten. Ziel des Projektes war, auf lokaler Ebene Bildungsprozesse und (sozial-)pädagogisches Handeln im Umgang mit Differenzen sowohl in der Schule als auch in Einrichtungen der Sozialen Arbeit mittels qualitativer Forschungsmethoden und einer intersektionellen Analyse zu dokumentieren und zu reflektieren.
[…]

01.04.2014 AKTUELL
Das neue Inside out ist da!
Mit dem Titel "Das Kreuz mit dem Kreuz" widmet sich die neue Ausgabe des Campusmagazins Inside out diesmal dem Imageproblem studentischer Wahlen. Zu Wort kommen hochschulpolitisch engagierte Studierende.
[…]

27.03.2014 PRESSEMITTEILUNG
PRESSEGESPRÄCH: Die offene Ganztagsgrundschule gemeinsam gestalten
Im Projekt „Die offene Ganztagsschule im Primarbereich gemeinsam gestalten“ hospitieren Studierende der Bachelorstudiengänge Soziale Arbeit sowie Kindheit und Familie der Fachhochschule Köln gemeinsam mit Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärtern des Kölner Grundschulseminars in Ganztagsgrundschulen. In einem Pressegespräch am 2. April um 15.00 Uhr berichten Initiatorinnen und Teilnehmerinnen von ihren Erfahrungen.
[…]

27.03.2014 PRESSEMITTEILUNG
Clash of Realities 2014: Spitzentreffen der Games-Forschung geht in die fünfte Runde
Im Rahmen der fünften internationalen Fachkonferenz „Clash of Realities“ am 7. und 8. Mai 2014 auf dem Campus Südstadt der Fachhochschule Köln setzen sich die Vorreiter der internationalen Games-Forschung mit dem aktuellen Forschungstand zu ästhetischen Implikationen und künstlerischen Qualitäten der Computerspiele auseinander.
[…]

25.03.2014 Nachricht
Inklusion – die Zukunft der Bildung – Bildungsgipfel der UNESCO
Studierende der Studiengänge BA Pädagogik der Kindheit und Familienbildung und BA Soziale Arbeit haben das Jugendforum des gleichnamigen Bildungsgipfel der Deutschen UNESCO Kommission (DUK), vorbereitet, begleitet und moderiert.
[…]

24.03.2014 PRESSEMITTEILUNG
100 Jahre Ausbildung für die Soziale Arbeit in Köln: Zeitzeugen und Zeitzeugnisse von 1914 bis 2014 gesucht
Die Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Köln sucht Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, die zwischen 1914 und 2014 an einer Ausbildungsstätte für die Soziale Arbeit in Köln studiert haben, bzw. deren Nachkommen, die noch historische Dokumente und Bilder aufbewahren.
[…]

19.03.2014 PROMOTION
Bundesweites IKS-Doktorandenkolloquium in Köln
Es ist eine fest etablierte Veranstaltung, und doch war es eine Premiere: Zum ersten Mal fand das 18. bundesweite Doktorandenkolloquium des „Hochschulverbandes für Interkulturelle Studien“ (IKS) am 14.03.29014 an einer Fachhochschule statt. Diese Veranstaltung unterstreicht den forschungspolitischen Stellenwert der Fachhochschule Köln für Promotionen auch auf bundesweiter Ebene.
[…]

18.03.2014 PRESSEMITTEILUNG
Öffnung des Wohnquartiers für das Alter – Stadt Köln plant Transfer des Konzepts in weitere Stadtteile
Ältere Menschen, die zurückgezogen leben, wenig in soziale Netzwerke eingebunden sind und von den Angeboten der Altenhilfeträger nicht erreicht werden, sind nicht nur von Informationsflüssen abgeschnitten, sondern können auch schnell unerkannt in Notsituationen geraten. Eine neu entwickelte „kommunikative Informationsinfrastruktur“ des Forschungsschwerpunkts „Sozial · Raum · Management“ der Fachhochschule Köln soll die Lücke zwischen diesen Menschen und den Institutionen der sozialen Infrastruktur schließen.
[…]

18.03.2014 Nachricht
Das neue Sahnehäubchen ist da
Das neue Sahnehäubchen für das Sommersemester 2014 ist da. Wir haben Ihnen wieder ein buntes Programm aus zusätzlichen Seminaren, Gastvorträgen, Exkursionen, Diskussionsrunden u.v.m. zusammengestellt.
[…]

07.03.2014 Nachricht
ProfiL²-Woche im Sommersemester 2014
Im Sommersemester 2014 wird im Studiengang BA „Soziale Arbeit“ erneut die ProfiL²-Woche durchgeführt. Sie findet vom 12.-16. Mai 2014 statt. In dieser Woche finden gemäß Dekanatsbeschluss viele Langzeitveranstaltungen nicht statt.
[…]

26.02.2014 PRESSEMITTEILUNG
Vier Disziplinen – vier Perspektiven: Mit "Strategien zur Inklusion" gewinnt Prof. Brigitte Caster von der Fachhochschule Köln den Deutschen Weiterbildungspreis
Den mit 10 000 Euro dotierten Deutschen Weiterbildungspreis des Hauses der Technik hat Prof. Brigitte Caster von der Fakultät für Architektur und Mitglied im Hochschulrat der Fachhochschule Köln gewonnen. Ihr Wettbewerbsbeitrag „Strategien zur Inklusion“ beschreibt das Konzept des gleichnamigen zweisemestrigen Zertifikatslehrgangs, den die Fachhochschule Köln 2012 das erste Mal angeboten hat.
[…]

25.02.2014 Nachricht
Die PraxisMesse - ein Rück- und Ausblick
Als Plattform zur Kontaktaufnahme bietet die PraxisMesse Studierenden sowie Einrichtungen der Sozialen Arbeit die Möglichkeit, Praxisstudierende und Praxisstellen zusammenzubringen oder den Berufseinstieg bzw. die Gewinnung von Fachkräftenachwuchs anzubahnen. Insgesamt 136 Einrichtungen standen auf der Messe im Oktober 2013 den Studierenden als Gesprächspartner zur Verfügung.
[…]

12.02.2014 Nachricht
Studierende berichten von der Berlinale
Sechs Studierende der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften berichten mit viel freiwilligem Engagement über ihre Eindrücke der Berlinale. Auf ihrem eigenen Blog schreiben Sie Rezensionen über gesehene Filme und haben hierbei auch immer die Perspektive der Sozialen Arbeit im Blick. Sie erleben eine praktische Vertiefung der eigenen Kenntnisse im Bereich der Medienpädagogik/-forschung der besonderen Art. Ein Blick auf den Blog lohnt sich.
[…]

05.02.2014 Neue Veröffentlichung
Öffnung des Wohnquartiers für das Alter
Für ältere Menschen, die in ihrer privaten Lebensführung zurückgezogen leben und die von Informationen und Angeboten der Altenhilfeträger bisher nicht erreicht werden, wurde die Idee einer „kommunikativen Informationsinfrastruktur“ im Sozialraum entwickelt. Das Modell zeigt Perspektiven für die Sozialplanung auf, dass zwischen privater Lebensführung im Alter und öffentlicher Daseinsvorsorge der Altenhilfe wirkungsvoll vermittelt werden kann.
[…]

31.01.2014 AKTUELL
elop in Stanford
„Ein Innovationszentrum für das 21. Jahrhundert zu entwerfen“ war die Aufgabe des diesjährigen elop-Projekts (embedded learning-oriented project environment). Eingeladen hatte die Universität Stanford zu sich nach Palo Alto.
[…]

[1][2][3][4][5][6][7][8][9][10][11][12][13][14][⇒]
blank blank
blank