blank blank
Suchen blank
blank blank
blank
blank atmoAtmo Bild
blank
blank

Auslandsstudium

blank linie grau
blank
blank
Form des Auslandsstudiums

Ein Studium im Ausland kann als Vollstudium (vom ersten Semester bis zum Studienabschluss), als Studienaufenthalt von ein oder mehr Semestern oder als Aufbau- oder Vertiefungsstudium nach abgeschlossenem Studium an einer deutschen Hochschule durchgeführt werden.

Wahl des Ziellandes

Bei der Wahl des Ziellandes werden in der Regel persönliche Präferenzen, Kontakte und eventuell bereits vorhandene Sprachkenntnisse den Ausschlag geben.

Wahl der Hochschule

Für das Studium der sozialen Arbeit im Ausland ist zu berücksichtigen, dass die Ausbildung in den anderen Mitgliedstaaten der EU und im außereuropäischen Ausland sich oft sehr von der Ausbildung in Deutschland unterscheidet.

Sprachkenntnisse

Das Studium an einer ausländischen Hochschule setzt in der Regel gute Kenntnisse der jeweiligen Landessprache voraus. Teilweise verlangen Hochschulen den Nachweis entsprechender Sprachkenntnisse oder die Ablegung einer Sprachprüfung als Voraussetzung für die Zulassung zum Studium.

Finanzierung eines Auslandsstudiums

Für die Finanzierung eines Auslandsstudiums bestehen besondere Förderungsmöglichkeiten nach dem BAFöG, durch das Erasmus-Programm der EU und durch Stipendien.

Anerkennung der im Ausland erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen

Die Möglichkeit einer Anerkennung von im Ausland erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen sollten Sie unbedingt vor dem Auslandsstudium klären.

blank