blank blank
Suchen blank
blank blank
blank
blank atmoAtmo Bild
blank
blank

Kooperationen

blank linie grau
blank
blank

Die Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften verfügt über ein breites Netzwerk an Partnerhochschulen und Kooperationspartnern im Ausland, mit denen Austauschaktivitäten und gemeinsame Lehr- und Forschungsprojekte durchgeführt werden.

Erasmus-Partnerhochschulen

Im Rahmen des Erasmus-Programms der Europäischen Union hat die Fakultät Partnerschaften mit rund 20 Hochschulen aus verschiedenen europäischen Ländern abgeschlossen: Belgien, Niederlande, Frankreich, Großbritannien, Litauen, Österreich, Polen, Spanien, Schweiz und Türkei.

Das Programm ermöglicht Studierenden und Dozenten der Fakultät, einen geförderten Studien- bzw. Lehraufenthalt an einer Partnerhochschule zu verbringen. Auch Studierendenpraktika im europäischen Ausland können über das Erasmus-Programm gefördert werden. Zum Erasmus-Programm

Fontys Hogescholen, Eindhoven

Eine besondere Partnerschaft verbindet die Fakultät mit dem Fachbereich Soziale Arbeit der Fontys Hogescholen in Eindhoven/Niederlande. Seit über zehn Jahren werden gemeinsame Aktivitäten im Rahmen von Austausch und Lehre durchgeführt.

Donauuniversität Krems

Seit Frühjahr 2011 bietet die Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften in Kooperation mit der Donauuniversität Krems/Österreich den weiterbildenden Masterstudiengang „Handlungsorientierte Medienpädagogik (HOMP)“

MACESS

Kontakte bestehen außerdem zum internationalen Masterprogramm „Comparative European Social Studies“, das die Hogeschool Zuyd in Maastricht/Niederlande gemeinsam mit der London Metropolitan University/Großbritannien anbietet. Dozenten der FH Köln haben in der Vergangenheit wiederholt in dem Studiengang gelehrt, daneben haben mehrere Absolventen der Sozialen Arbeit der FH Köln das Masterprogramm als weiterführendes Studium absolviert.

blank