blank blank
Suchen blank
blank blank
blank
blank atmoAtmo Bild
blank
blank

Soziale Arbeit Plus

blank linie grau
blank
blank
Ein Plus an Unterstützung
Soziale Arbeit Plus - Ein Plus an Unterstützung

„Soziale Arbeit plus“ bietet Ihnen zusätzliche Lehrveranstaltungen an. „Zusätzlich“ bedeutet, dass unsere Veranstaltungen nicht Teil der regulären Lehrveranstaltungen in den einzelnen Studiengängen der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften sind. Alle unsere Veranstaltungen sind unbenotet und nicht-creditiert – Sie besuchen unsere Seminare, Kurse, Werkstätten etc. sozusagen neben dem regulären Studium.

Unser Ziel:

Unser Ziel ist, Sie in Ihrem Studium durch verschiedene Angebote zu unterstützen und Ihnen neben den Pflichtveranstaltungen ein interessantes studienbegleitendes Programm zu bieten.

Was wir Ihnen bieten:

In der Regel sind unsere Angebote für alle Studierende aller Studiengänge der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften geöffnet.

  • Seminare, in denen Sie Ihre Kenntnisse in der Wissenschaft der Sozialen Arbeit ergänzen und vertiefen können.
  • Übungen und Angebote, in denen Sie die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens nicht nur lernen, sondern auch ausprobieren können.
  • Brückenkurse zu Geschichte und Organisation der Sozialen Arbeit und Kompaktkurse zu studienrelevanten Themen.
  • Seminare, die ihr Studium unterstützen, beispielsweise in Lern- und Lesetechniken oder Bewerbungstrainings.
  • Exkursionen, beispielsweise zu Tagungen, Museen oder Stadtratssitzungen.
  • Gastvorträge und Podiumsdiskussionen rund um Themen der Sozialen Arbeit, u.a. auch Vorträge von Studierenden für Studierende.
  • Gastvorträge und Podiumsdiskussionen rund um Themen der Sozialen Arbeit, u.a. auch Vorträge von Studierenden für Studierende.
Und außerdem:
  • unterstützen wir Studierende in der Studieneingangsphase, beispielsweise durch die Organisation einer Einführungswoche.
  • organisieren wir unterstützende Angebote für Studierende mit und ohne Kind, wie bspw. Lern- und Schreibwerkstätten und Lernsamstage mit paralleler Kinderbetreuung.
  • beraten wir TutorInnen bei der konzeptionellen Arbeit.
  • stellen wir Ihnen verschiedene Skripte bspw. zu Lerntechniken oder Techniken wissenschaftlichen Arbeitens als Printversion oder zum Download zur Verfügung.
  • ist in unserer Offenen TWA-Werkstatt Platz für Ihre Fragen.
  • bieten wir Ihnen „Seminare on demand“, d.h. hier können Sie je nach Ihren Bedarfden Seminare ein uns bestellen.
  • freuen wir uns, über Ihre Vorschläge und Ideen!
Aktuelles Programm

Unser aktuelles Programm finden Sie im "Sahnehäubchen" und in Ilias. Dort können Sie sich auch für unsere Veranstaltungen anmelden.

Wer wir sind:

Dipl. Soz.päd. Lydia Scheithauer, M.A.
Tel.: 0221 8275 – 3674
Email:

Dipl. Soz.päd. Stefanie Vogt, M.A.
Tel.: 0221 8275 – 3688
Email:

Dipl. Päd. Melanie Werner
Tel.: 0221 8275 – 3627
Email:

Nachrichten, Pressemitteilungen und Termine

Alle Neuigkeiten aus dem Bereich Studium der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften

RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
13.06.2017
Ein Weg aus der Duldung
Am 08.06.2017 hatten Studierende des Masterstudienganges „Beratung und Vertretung im Sozialen Recht“ der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften zur Informationsveranstaltung für gut integrierte Jugendliche und Erwachsene eingeladen. Für diese Menschen ist in den zurückliegenden Jahren die Möglichkeit geschaffen worden, einen Aufenthaltstitel gemäß § 25 a und § 25 b AufenthG zu erhalten.
[…]
12.06.2017
Wandel von Geschlechterkonzepten gestalten
Mit dem neuen Masterstudiengang „Gender & Queer Studies“ bilden die Universität zu Köln und die Technische Hochschule Köln unter Lehrbeteiligung der Hochschule für Musik und Tanz Köln Studierende in der Genderforschung aus.
[…]

Über den Tellerrand ….
22.06.2017, 15.00 Uhr: ... schauen wir nach Luxemburg, Spanien und in die Schweiz. Erasmus-Studierende aus drei verschiedenen Partnerhochschulen berichten aus ihren Ländern und erzählen von ihren Erfahrungen während des Austauschsemesters an unserer Fakultät.
[…]

1–3 von 50 | « Zurück | Weiter » |


blank blank
pfeil_grau Sie möchten uns kontaktieren?
linie_grau
Soziale Arbeit plus
Lydia Scheithauer, Stefanie Vogt und Melanie Werner
Telefon:
0221 8275 -3627 oder -3688
E-Mail:
blank
pfeil_grau Wo und Wann?
linie_grau
Raum 6b
Sprechstunden nach Vereinbarung

blank
pfeil_grau Aktuelle Downloads
linie_grau
icon_datei Skript Interviews - Qualitative Inhaltsanalyse (1.6MB)
icon_datei Handreichung BA Thesis Stand Februar 2015 (492KB)
icon_datei Skript Lernen Lernen (1.3MB)
icon_datei TWA Skript (1.3MB)
icon_datei Wissenschaftliche Arbeiten schreiben mit Word 2010 (3.3MB)
icon_datei Einführung in Citavi, 2. Auflage (1.3MB)

blank
blank